News

Aktuelle Termine des “Netzwerkes Kitamusik NRW”

Aktuelles:

Termine: www.kita-musik-netzwerk.de/seminartermine

Homepage: https://www.netzwerk-kitamusik.nrw/

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Newsletter des Netzwerkes “Netzwerk Kitamusik NRW”

Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW – Aktuelles 07_2018

Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW – Aktuelles 04_2018

Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW – Aktuelles 01_2018

Netzwerk Musik im Kita-Alltag NRW – Aktuelles 09_2017

 

Aktuelle Termine des “Netzwerkes Kitamusik NRW”2020-05-25T17:28:32+02:00

AMBK und Landesmusikrat

Die AMBK ist Mitglied im Landesmusikrat NRW, dem Dachverband der musikschaffenden
Vereine und Gesellschaften in Nordrhein-Westfalen. Für uns Musiklehrer verkörpert dieser
Verband ein wichtiges Gremium, das die Situation und die Probleme seiner Mitglieder
sachkompetent diskutiert, nach Lösungen suchen hilft sowie Interessen und Anliegen der
Mitglieder wirkkräftig gegenüber Politik und Öffentlichkeit vertritt.
Bezüglich der zunehmend desolaten Situation des Musikunterrichts in der Ausbildung
sozialer Berufe teilt der Landesmusikrat die Sorge der AMBK. Zwar ist den faktischen
Notständen – zum Beispiel dem fehlenden Nachwuchs an Musiklehrerinnen für das
Berufskolleg – zeitnah nicht abzuhelfen. Desgleichen bleibt es utopisch, innerhalb der
Ausbildung allen zukünftigen Erzieherinnen musikalische Fachkompetenz zu vermitteln.
Nicht notwendig wäre aber vonseiten des NRW-Schulministeriums gewesen, nach der
Verabschiedung des Orientierungsrahmens für die Erzieherinnenausbildung durch die
Jugend- und Familienministerkonferenz der Länder das Fach Musik – entgegen allen
wissenschaftlichen Erkenntnissen und didaktischen Erfordernissen – für die Ausbildung
von Erzieherinnen in NRW abzuschaffen. Aus den Richtlinien und Lehrplänen wurde sogar
der Musikbegriff selber eliminiert und von seiner Bedeutung her in den Kontext einer
obskuren „musisch-ästhetischen Bildung“ verbannt.
Mit derartigen Vorgaben steht (auch im Unterschied zu anderen Bundesländern) das
curriculare System der Erzieherausbildung in Nordrhein-Westfalen in krassem
Widerspruch zu den sich mehrenden Erfahrungen der Kita-Praxis, wo Musik in vielfältiger
Weise das Erleben der Kinder und aller am Handlungsprozess Beteiligten bereichert. Es
erscheint somit dringend erforderlich, zumindest das Bewusstsein der Verantwortlichen
für die fruchtbringende Bedeutung musikalischen Schaffens zu öffnen, Musik quasi als
Querschnittsdimension und Ferment pädagogischer Bildungsprozesse zu begreifen und in
den Unterrichtsplänen zu verankern. Dafür wird sich der Landesmusikrat zusammen mit
der AMBK bei den zuständigen politischen Gremien einsetzen.

AMBK und Landesmusikrat2018-02-12T16:51:50+01:00

AMBK und Netzwerk „Musik im Kita-Alltag“

AMBK und Netzwerk „Musik im Kita-Alltag“

Mit Beginn des Jahres 2017 hat das Netzwerk „Musik im Kita-Alltag“* unter Federführung der Landesmusikakademie NRW seine praktische Arbeit aufgenommen. Es unterstützt Erzieherinnen und Kitas in NRW bei dem Bemühen, in den Einrichtungen das alltägliche musikalische Tun der Kinder zu fördern und Musik für sie und alle Beteiligten zu einem positiven Erleben zu machen. Dazu begleiten die Dozenten des Netzwerks die Erzieherinnen durch individuelle, auf die Besonderheiten der jeweiligen Einrichtung ausgerichtete Beratungen sowie durch Workshops zu verschiedenen musikbezogenen, von den Erzieherinnen angeforderten und auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Themen. Die Arbeit des Netzwerkes lässt inhaltliche Bezüge zu den Intentionen der Arbeitsgemeinschaft Musik am Berufskolleg in NRW aufscheinen. Es ist ja ein Anliegen der AMBK, durch Fortbildung der im Berufskolleg arbeitenden Musiklehrerinnen zu einer fundierten Erzieherausbildung beizutragen, so dass dann die pädagogischen Fachkräfte im späteren Berufsalltag das musikbezogene Handeln der Kinder kompetent begleiten können. Das Berufskolleg vermittelt die musikdidaktischen Grundlagen, das Netzwerk unterstützt die praktische Umsetzung im institutionellen Handlungsrahmen. Vor diesem Hintergrund sind gegenseitiger Informations- und Erfahrungsaustausch, gemeinsame Projektentwicklung und Reflexion sowie weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen AMBK und Netzwerk sinnvoll und anzubahnen. Es könnten beispielsweise Rückmeldungen der Netzwerk-Dozenten über die in den Kita-Beratungen und Workshops erfahrenen fachspezifischen Defizite und Bedürfnisse der Erzieherinnen in die Fortbildungsarbeit der AMBK einfliessen. So wären von dieser Seite aus wichtige Impulse und Perspektiven für die kompetenzorientierte Ausbildung am Berufskolleg denkbar. Auf der anderen Seite liesse sich ein Informationsstrang institutionalisieren, über den die in der AMBK aktiven Musiklehrer die Netzwerk-Dozenten über die Situation der Erzieherausbildung in Kenntnis setzen, sowohl was die formale Ebene (Lehrpläne, Curricula) angeht, als auch in Bezug auf die konkrete Praxis der jeweiligen Erzieherinnen-Ausbildungsstätten. Zu diesem Austausch wären gemeinsame Symposien und Aktivitäten von AMBK und Netzwerk ein sinnvolles Forum, über das in der nächsten Zeit weiter nachgedacht werden sollte.

* Das Netzwerk wird ermöglicht durch den Sparkassenverband Westfalen-Lippe, den Rheinischen Sparkassenverband, die Bertelsmann Stiftung und die Peter Gläsel Stiftung.

Hier zwei Arbeitsgruppenergebnisse zum Thema “Partizipation von Kindern bei musikalischen Angeboten” von einer Fortbildungstagung des Arbeitskreises in Heek.

 

AMBK und Netzwerk „Musik im Kita-Alltag“2018-02-12T16:52:10+01:00

Musical am Berufskolleg

“Das Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.”

Max Reinhardt (1873-1943), östr. Regisseur, Theaterleiter und Schauspieler, Author

Musical am Berufskolleg?

Das Thema “Musical am Berufskolleg” polarisiert in den Klassen. Während ein Teil der Schüleinnen und Schüler es liebt, die Songs aus dem “König der Löwen”, “Elisabeth”, “Frozen”, High School Musical” etc. zu sigen und zu spielen, kann ein anderer Teil mit dieser aktuellen Kunstform des Musiktheaters herzlich wenig anfangen.

Neben den traditionell kommerziellen Musicals gibt es eine Reihe von Angeboten wie Stehgreifstücke oder Minimusicals für die Musicalarbeit mit Kindern und Jugendlichen, die sich gerade für die Arbeit am Berufskolleg mit den Zielgruppen Erzieher, Kinderpfleger und Sozialhelfer eignen, weil sie klein, überschaubar und gut realisiebar sind.

Für uns Unterrichtende bleibt die Aufgabe, die Freude und Faszination am Musiktheater zu wecken bzw. auszubauen, die Kinder wie selbstverständlich im Rollenspiel ausleben.

Bei der Fortbildung in Heek haben wir mit großen Spass Stücke aus “Elisabeth” und “Rent” erarbeitet.

Hier einige Links zu Musicals für den Unterricht!

Hier der Song 365 Days aus dem Musical “Rent”. Usere Version im Mitgliederbereich.

Dein Musical?

Welches sind Deine Lieblingsmusicals?

Schick uns Deine Links!

Musical am Berufskolleg2018-01-20T12:53:25+01:00

Neues Web Layout

Elementare Musik ist nie Musik allein, sie ist mit Bewegung, Tanz und Sprache verbunden, sie ist eine Musik, die man selbst tun muss, in die man nicht als Hörer, sondern als Mitspieler einbezogen ist – sie ist vorgeistig, kennt keine große Form und keine Architektonik. Elementare Musik ist erdnah, naturhaft, körperlich für jeden erlern- und erlebbar, dem Kinde gemäß.” Carl Orff (1895 – 1982)

AMBK im neuen Layout

Der Webauftritt des Arbeitskreises Musik am Berufskolleg wurde komplett überarbeitet. Das ist neu:

  • Neue Struktur zur besseren Übersicht über die Inhalte
  • Interaktive Elemente wie Blog mit Kommentarfunktion sowie social media Anbindung mit eigener Facebook Seite und eigenem Youtube Kanal.
  • Geschützer Login Bereich für Mitglieder mit Infos rund um die Fortbildungen an der Landesmusikakademie in Heek mit Video- und Audio Datein, Texten und Bildern zum Ansehen und Erinnern an die Fortbildungsinhalte.

Wir freuen uns über eine Rückmeldung, wie euch das neue Layout gefällt!

Wie kann  ich mitmachen?

Bereit zum Kontakt?

Teile Deine Erfahrungen mit anderen!

Lass uns reden!

Neues Web Layout2017-12-20T19:49:37+01:00

Aktuelle Popmusik mit Schülern singen?

Musik ist eine Reflexion der Zeit, in der sie entsteht.
Diana Ross, Author

Aktuelle Popmusik mit Schülern singen?

Es gibt ausreichend gute Gründe, mit Schülerinnen und Schülern aktuelle Popmusik zu singen. Die elementare Fähigkeit, die die Lehrerin/der Lehrer braucht ist der Wille, sich einzuarbeiten und damit zu leben, dass die Schüler die Phrasierung der Songs oft besser singen, weil sie diese oft viel besser kennen.

Bei der “Musical” Fortbildung im November 2017 haben wir neue Songs erarbeitet, die sich für die musikalische Arbeit im Unterricht anbieten.

Warum mit den Schülern Popmusik singen?

  • Der emotionale Zugang zu den Songs fällt Schülerinnen und Schülern leicht.

  • Die Schülerinnen und Schüler erwerben methodische Kopetenzen zum Singen mit Gruppen im Praktikum.

  • Es gibt zahlreiche Youtube Videos mit Karaoke Funkion, so dass bei aufwendig arrangierten Songs der Charakter erhalten bleibt.

Hier die Songs, die sich für das offene Singen mit Schülerinnen und Schülern anbieten.

Welche Songs singst du?

Teile Deine Lieblingssongs mit anderen!

Schick uns Deine Links!

Aktuelle Popmusik mit Schülern singen?2017-12-20T19:49:16+01:00

Handpan – ein ungewöhnliches Instrument!

Handpan

Mit diesem Ausdruck wird eine Gruppe von handgespielten Blechklanginstrumenten bezeichnet, die als Reaktion auf das weltweit große Interesse entstanden sind, das das Hang in den letzten Jahren ausgelöst hat.

hangblog.org, Author

Handpan – ein ungewöhnliches Instrument!

Das Handpan ist ein gut klingendes Schlaginstrument, das aufgrund seiner pentatonischen Stimmung für den Einsatz im Musikunterricht sehr interessant ist. Leider ist der Preis für dieses Instrument im Moment noch sehr hoch (Preise im Musicstore 1600-200€), aber wir hoffen auf eine gute Preisentwicklung. Unser Vereinsmitglied Michael gibt und einen Eindruck vom Instrument. Danach ein Video fürs Auge und Ohr!

Handpan im Live Einsatz!

Dein Instrument?

Hast du Infos zu einem interessanten Instrument für den Unterricht?

Sende uns Links oder Infos

Handpan – ein ungewöhnliches Instrument!2017-12-20T19:48:15+01:00